Orte und Routen
im Falk Stadtplan
anzeigen lassen
 

Restaurants in Hamburg

- alphabetisch nach Namen -      

Unterwegs in Hamburg
Die freie und Hansestadt Hamburg ist - wie Berlin und Bremen - ein sog. Stadtstaat, d.h. Stadt und Bundesland zugleich. Mit rd. 1,8 Millionen Einwohnern ist die Stadt die zweitgrößte Deutschlands. Die Bezeichnung "Tor zur Welt" unterstreicht die wirtschaftliche Bedeutung Hamburgs als internationaler Handelsplatz, der von jährlich mehr als 12.000 Schiffen angelaufen wird. Hamburg hat zahlreiche elegante Hotels, in denen man luxuriös übernachten kann. Wahrzeichen ist die Kirche St. Michaelis (der "Michel"). Kulturell hat Hamburg sehr viel zu bieten: Mehr als 60 Theater und Museen sorgen für Abwechslung und Vergnügen. Lohnenswert ist auch ein Besuch auf dem sonntags offenen Fischmarkt oder ein Spaziergang entlang der Alster. Hamburgs Küche ist vielfältig und bietet viele kulinarische Spezialitäten, zu denen z.B. Labskaus, Finkenwerder Scholle oder Hamburger Aalsuppe gehören.
_______________

Freudenhaus St. Pauli Hein-Hoyer-Straße
Liebevoll zubereitete deutsche Küche wie bei Muttern
Landhaus Scherrer Elbchaussee
Norddeutsch, zeitgemäß, kreativ und schmackhaft
Le Canard Elbchaussee
Vom Einfachen das Beste


Was wir auf unseren Seiten Besonderes bieten, erfahren Sie hier